Backlink-Aufbau: früher vs. heute

Im Bereiche der Suchmaschinenoptimierung SEO entwickelt sich der Google-Algorithmus stetig weiter.

Täglich erscheint ein neues Google-Update und einige Male pro Jahr wird ein Core-Update ausgerollt. Dann schwanken jeweils die Rankings der Websites und manchmal bleibt kein Stein auf dem anderen.

Betreffend Backlink-Optimierung galt früher, möglichst viele Backlinks zu haben. Die Qualität der Backlinks war damals noch nicht so stark bewertet. So konnte es ein interessanter Trick sein, eigene kleine Websites aus dem Boden zu stampfen und mit diesen sich selber einen Backlink zu setzen.

Beispiel von kleinen, eher bedeutungslosen Websites, welche alle das Ziel haben, einen Backlink einer Website zu bescheren:

Solange diese Websites nicht einen richtigen Mehrwert für Menschen bieten und solange diese Websites nicht von Menschen aufgefunden und regelmässig besucht werden, haben diese Websites keinen Wert.

Stattdessen ist es eher interessant, Backlinks von branchenbezogenen Websites aufzubauen:

Der Backlink einer Website ist dann wichtig, wenn er von einer namhaften, relevanten, beliebten Website kommt. Google weiss von den Websites, ob diese beliebt und gerne besucht werden. Entsprechend kann Google einstufen, ob der Backlink kostbar oder unrelevant ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.